33. Deutscher Orientalistentag
„Asien, Afrika und Europa“

18.–22. September 2017 | Friedrich-Schiller-Universität Jena

Kongressdetails

Newsboard

  • Das vorläufige Vortragsprogramm sowie ein vorläufiger Zeitplan für die einzelnen Sektionen und Panels steht Ihnen nun unter „wissenschaftliches Programm“ zur Verfügung.
  • Alle angenommenen Abstracts werden vor Beginn der Tagung, zusammengefasst in einem Abstractband, online einsehbar sein.
  • Wir möchten Sie daran erinnern, sich bitte zeitnah für den Kongress zu registrieren, sofern noch nicht geschehen. Zur Anmeldung gelangen Sie über „Registrierung & Abstracts“ – „Anmeldung“.
  • Bitte beachten Sie, dass für den abendlichen Empfang am 18.09. durch den Oberbürgermeister der Stadt Jena im historischen Rathaus, Markt 1, der Zugang über Eintrittskarten erfolgen wird, da leider nur begrenzter Platz für 200 Gäste zur Verfügung steht. Ehrengäste und Sektionsleiter sind selbstverständlich eingeladen, alle anderen Teilnehmer richten Ihre Bestellung bereits im Vorfeld bitte an: dot2017@uni-jena.de.